Alle Foren | Neue Beiträge | Registrieren | Mitglieder | Suche | Fragen          
 vergessen?
 Alle Foren
 welcome
  FreeZone
 project KEO
 Neu  antworten
 empfehlen
 drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  


georghue


Österreich
71 Beiträge

Erstellt am: 16.10.2003 :  13:46:18   Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche georghue's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo
ein paar wochen ist es her. sonntags - zeitunglesen beim frühstück - ein artikel über das projekt KEO - nie vorher darüber gehört.
und seitdem gehts mir nicht mehr aus dem kopf. in wenigen worten zusammengefasst:

jean-marc philippe, ein französischer künstler, hatte die idee, einen sateliten mit informationen über alle aspekte das lebens auf eine umlaufbahn um die erde zu bringen, wo er dann 50.000 jahre verbleibt, um dann wieder zur erde zurückzukehren.

erster gedanke - aha? - ist wohl ein spass - ich werd mir mal die page anschauen - (http://www.keo.org/uk/pages/default.html)

danach erstaunt über die ernsthaftigkeit und die grösse, mit der dieses projekt betrieben wird. und dann noch die einladung an jeden menschen, seine sicht der dinge was das leben am anfang des 3. jahrtausends anbelangt, auf 4 A4 seiten (6000 buchstaben) unzensuriert, mitzuteilen.(http://www.keo.org/uk/pages/message.php)

ich kann euch sagen - eine emotionale schleuderfahrt.

interessiert es wen, was 2003 war? gibt es den planeten noch? warum sollte es ihn nicht mehr geben, 50.000 jahre sind, wenn man aufs ganze schaut, ja wirklich keine zeit. werden die "grossen" probleme gelöst sein?
einsehen, dass das vorstellungsvermögen nicht ausreicht.........

ich hab vorerst mal meine eigene, bildliche, weise gewählt, mich dem thema anzunähern : project KEO

grüsse

georghue

sannshine


Germany
670 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2003 :  18:42:18   Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche sannshine's Homepage  Antwort mit Zitat
hallo Georg,

nur ein kurzes lebenszeichen, denn ich bin leider schon wieder völlig vergrippt, und mein kopf mag keine anstrengungen. wollte nur schnell sagen, dass dein "projekt KEO" sehr treffend gelungen ist.
"Keo" wäre vielleicht ein gutes thema für eine ausstellung im forum, an dem sich mehrere künstler beteiligen könnten?

viele grüße
sannshine
Zum Anfang der Seite

georghue


Österreich
71 Beiträge

Erstellt  am: 20.10.2003 :  18:32:12   Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche georghue's Homepage  Antwort mit Zitat
hi zurück

vorerst mal gute besserung liebe sanne. läuft wohl nicht so bei dir in letzter zeit. danke für deinen themenvorschlag - ich wart mal ein bisschen ab, ob hier noch postings kommen - inzwischen stell ich noch ein dazupassendes bild rein: future ?

gute besserung dir und einen wunderbaren montagsausklang

georghue
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neu  antworten
 empfehlen
 drucken
Springe nach:
Kunstcafe Paragens
0.31 Sekunden
© itagens 2017
Snitz Forums 2000
Zum Anfang der Seite