Alle Foren | Neue Beiträge | Registrieren | Mitglieder | Suche | Fragen          
 vergessen?
 Alle Foren
 digital art
 Mathematische Kunst
 Einladung
 Neu  antworten
 empfehlen
 drucken
Autor Vorheriges Thema Thema   


wong


Deutschland
180 Beiträge

Erstellt am: 11.03.2003 :  18:50:22   Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche wong's Homepage  Antwort mit Zitat

In weiterem Sinn ist Computerkunst immer auch mathematische Kunst, auch wenn der Künstler sich dessen nicht immer bewußt ist. Die in den Bildgenerierungs- und -bearbeitungsprogrammen zur Verfügung stehenden Tools arbeiten immer mit Algorithmen, und die bestehen aus reiner Mathematik. Die Arbeitsweise des Prozessors beruht ohnehin auf mathematischer Logik.

In engerem Sinn ist mathemematische Kunst die Erzeugung von Bildern als Abbilder mathematischer Funktionen oder Verfahren, wie z. B. Iterationen bei den Fraktalen. In aller Regel handelt es sich dabei um recht geordnete geometrische Muster und Strukturen, die schön, harmonisch und ästhetisch sein können, ob es sich dabei auch manchmal um Kunst handelt, muß allerdings diskutiert werden. Weder die Mathematik noch der Hersteller dieser Bilder können den Begriff definieren.

Mathematische Kunst ist natürlich auch gelerntes Handwerk, nämlich die Kunst, Mathematik zu betreiben. Dies soll aber zunächst hintangestellt werden als Thema, es gibt ja auch mathematische Foren. Hier geht es mehr um die künstlerischen Aspekte und um die Herstellung von ästhetischen Bildern mit Hilfe mathematischer Verfahren. Fragen, Tipps, Erfahrungen können und sollen hier zur Sprache kommen.

Beispiele für rein mathematisch erzeugte Grafiken, ohne Zuhilfenahme von käuflichen Programmen, finden sich hier in der Ausstellung (Wolfgang Däumler) oder auf der Website http://www.artmetic.de/ . Diese Grafiken entstanden durch unmittelbares Sichtbarmachen einfacher mathematischer Funktionen. Erste Informationen können auf genannter Website eingeholt und dann hier diskutiert werden.

Das Thema wurde auch schon angeschnitten hier im Forum, Rubrik Künstler, wong's Raum. Moderator dort, wie auch hier ist

wong

Ich lade hiermit zu reger Teilnahme ein. Zu dumm kann kaum eine Frage sein, um hier gestellt zu werden und jede Meinung kann anderen wichtig sein. Also, ein bißchen umschauen, Mut, anmelden, mitmachen. Ich kenne nur nette Leute hier.


Art Agens


Germany
163 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2003 :  01:18:58   Profil anzeigen  Autor eine Email senden  Besuche Art Agens's Homepage  Antwort mit Zitat
Nun wong, wenn keine Frage zu dumm ist, so sind mir doch einige gestattet. - Vor allem die, warum du diese Bilder machst. Ich meine, sie sind unvergleichlich, anders, je nach Gusto kannst du "ähnliche" auch anderswo sehen, diese Art. - Abstrakta, aber nicht in dieser Qualität.

Deine sind einfach anders. Sie haben die wesentliche Tiefe, da will einer Ultimates. - Das als mathematisch darzustellen, hebt zwar die Mathematik, aber kaum das Bild. Du drückst mit diesen Bildern so viel aus, vielleicht würden zu manchen kleinere Texte gehören? was meinst du, LG Art
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema   
 Neu  antworten
 empfehlen
 drucken
Springe nach:
Kunstcafe Paragens
0.17 Sekunden
© itagens 2017
Snitz Forums 2000
Zum Anfang der Seite