Alle Foren | Neue Beiträge | Registrieren | Mitglieder | Suche | Fragen          
 vergessen?
 Alle Foren
 locations
  I feel so lyric
 Organismus (Automatic Writing)

Sie müssen angemeldet sein, wenn Sie eine Antwort schreiben möchten.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos.

Benutzer:
Passwort:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen
   
Text 

* Forum Code ist AN

Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]
  Dieses Thema abonnieren.
 
   

Ü B E R S I C H T    
Raventhird Erstellt am: 03.05.2008 : 11:08:00 
Organismus

Jede Nacht entlang
und treulich, mit schartigem
Schnabel die Töne gewunden
ziehen farbige Kinder.

Jede Nacht am ferneren Himmel,
erscheinen mir alte Leiber
mit farblosen Stimmen.


- aus einer langen Reihe von eigenen Experimenten mit automatischem Schreiben: http://de.wikipedia.org/wiki/Automatisches_Schreiben
D I E    1   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Der Joker Erstellt am: 17.11.2009 : 10:54:11 
es ist wohl so:

läßt man den Mechanismus des Schreibens weg, das automatische - und die Bewertung desselben. und die diskussion ob das zulässig ist. und ob das wirklich sinnvoll ist. und... ach

dann bleiben zeilen. die, von einer menschlichen Seele gefunden, für lesenswert empfunden sind
es zählt die Bedeutung, die Auswahl und damit: der Auswählende.

Kunstcafe Paragens
0.3 Sekunden
© itagens 2017
Snitz Forums 2000
Zum Anfang der Seite